Replikat der "Ihlow Fliese" - Motiv 2 "Hund"


Replikat der "Ihlow Fliese" - Motiv 2 "Hund"

Artikel-Nr.: 203070-02

Leider ausverkauft!

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
29,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Motiv 2 Hund

Der Hund ist in Seitenansicht dargestellt, wendet jedoch den Kopf dem Betrachter zu. Die Schlappohren hängen beiderseits des Gesichtes, die buschige Rute ist senkrecht gestellt. Die Deutung des Hundes ist ambivalent. Zum einen wurde der Hund als Jagdgefährte, Wächter und Hütehund geschätzt. Er stand z.B. für Treue, Barmherzigkeit, Friede, Gerechtigkeit, und Kontemplation aber auch für Gefräßigkeit, Irrglaube, Neid, Hochmut und Zorn.

Literatur:

S. König, Fabelhafte Fliesentiere: Die Tiere und Fabelwesen auf den mittelalterlichen Fliesen des Klosters Ihlow. In: Archäologie in Niedersachsen 13, Oldenburg 2010, 71-74.
W. Schwarz, Die Relief- und Prägefliesen des Zisterzienserklosters Ihlow. In: H. van Lengen (Hrsg.), Collectanea Frisica. Beiträge zur historischen Landeskunde Ostfrieslands. Walter Deeters zum 65. Geburtstag. Abhandlungen und Vorträge zur Geschichte Ostfrieslands Bd. 74, Aurich 1995,46-73.

Format: ca. 16,5 x 16,5 cm | Stärke: ca. 1,7 - 1,8 cm | Verarbeitung: farbig glasierte Tonfliese | Gewicht: ca. 850 - 1.050 Gramm

Hinweis: Farbgebung und Oberflächenstruktur der Fliese können aufgrund der manuellen Herstellung und der verwendeten natürliche Materialien varieren und vom gezeigten Bild abweichen.

 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Repliken